megacut® plus

Für hohe Schneidleistung und Präzision auf japanischen Maschinen

Drahtelektroden für die Funkenerosion gibt es viele, aber nur wenige erfüllen die drei Dinge, auf die es wirklich ankommt: hervorragende Wirtschaftlichkeit, Top-Qualität und größte Zuverlässigkeit. Mit megacut® plus hat bedra den Draht entwickelt, der diese Anforderungen optimal erfüllt. 

Der beschichtete Hochleistungsdraht megacut® plus wurde auf die speziellen Anforderungen japanischer Erodiermaschinen abgestimmt. So wurde von bedra ein Draht entwickelt, der hohe Schneidleistungen, Präzision, Prozesssicherheit und hervorragende Oberflächenqualität mit maximaler Wirtschaftlichkeit verbindet

  • Sofortige Einsetzbarkeit bei Standardmessingdraht – Technologien
  • Universell einsetzbar auf japanischen Erodiermaschinen
  • Sehr gutes Einfädelverhalten
  • Hohe Schneidleistung bei attraktivem Preis-LeistungsVerhältnis
  • Erhebliche Zeit- und Kostenersparnis gegenüber reinem Messingdraht
  • Geringere Drahtkosten durch Möglichkeit des langsameren Drahtablauf
  • Hohe Präzision auch bei anspruchsvollen Aufgaben
  • Große Zuverlässigkeit dank bewährter bedra-Qualität
PDF Datenblatt

Technische Daten

Kernmaterial CuZn36
Mantelmaterial Gamma-Messing
Zugfestigkeit 900 MPa
Dehnung 1%
Farbe gelb-gold

Drahtquerschnitt

Lieferprogramm

Ablaufzeiten Drahtelektroden

Weitere Produktinformationen

Nehmen Sie mit mir und meinem Team Kontakt auf

Stefan Flügge

Stefan Flügge

Leitung Vertrieb & Marketing EDM

Berkenhoff GmbH (Hauptsitz)

  • Werk Kinzenbach
  • Berkenhoffstraße 14
  • 35452 Heuchelheim
  • Deutschland

Berkenhoff GmbH

  • Werk Merkenbach
  • Rehmühle 1
  • 35745 Herborn
  • Deutschland

Folgen Sie uns

Close