Bedra

Hightech-Präzisionsdrähte – made by bedra

Kunden vertrauen unserer Performance

Als Premiummarke für Feindrähte aus Kupfer und Kupferlegierungen garantieren wir allen unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen, die diesem Anspruch auch gerecht werden. Hinsichtlich unserer Produkt- und Dienstleistungsqualität kennen wir keine Kompromisse. Unsere Kunden profitieren von unserer umfassenden Auswahl an Legierungen, Aufmachungen und Abmessungen.

Mehr als 100 verschiedene Legierungsvarianten sind ein eindrucksvoller Beleg unserer Leistungsfähigkeit. Als Ausgangsmaterial setzen wir ausschließlich auf Metalle von höchster Güte. Davon profitieren unsere Auftraggeber direkt und unmittelbar: Die Verwendung von Metallen bester Qualität ermöglicht eine vollständige Abdeckung der Vielfalt an Drahtsorten aus unserer Produktion.

Reproduzierbare Premium-Qualität

Zur Sicherung unserer bekannt hohen Produktqualität unternehmen wir erhebliche Anstrengungen. Neben der Güte der verwendeten Materialien ist die Inhouse-Fertigung in den Werken Kinzenbach und Merkenbach ein wichtiges Element, um den Anspruch an Premium-Qualität sicherzustellen. Das Inhouse-Konzept bietet viele Vorteile für alle Beteiligten. Nicht zuletzt die Tatsache, dass vom Schmelzen der Metalle bis zur Endverpackung alle Arbeitsschritte in eigener Regie in unseren Werken erfolgen, führt zur hohen Qualität unserer Produkte.

Weiterhin ermöglicht das Inhouse-Konzept eine lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Prozesse. Aufwendige Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass wir unsere gesamte Produktion über alle Prozesse hinweg ständig im Blick haben. Eingebunden sind diese Kontrollen in ein umfassendes Qualitätsmanagement, das sich auf alle Bereiche des Unternehmens erstreckt. Auf dieser Grundlage können wir sicherstellen, dass unsere Produktqualität zu jedem Zeitpunkt zu einhundert Prozent reproduzierbar ist.

Vorteile für die Kunden

Derart akribische Bedingungen schaffen Mehrwert für die Kunden. Neben unserem bekannt hohen Qualitätsniveau können wir Legierungen jederzeit reproduzieren. Verunreinigungen sind aufgrund unserer Prozesssicherheit in Verbindung mit ständigen Kontrollen nahezu ausgeschlossen. Deswegen können wir engste Legierungstoleranzen zum Standard erheben.

Beim Walzen erreichen wir unabhängig von der jeweiligen Drahtgeometrie hochpräzise Drahtabmessungen und unterschreiten Normtoleranzen deutlich. Beim Glühen gelingen schonende Gefügeumwandlungen. Unerwünschte Versprödungen des Metalls werden vermieden. Und im Bereich der Galvanik profitieren unsere Kunden von zahlreichen Beschichtungsvarianten, die durch ihre Gleichmäßigkeit ebenfalls überzeugen.

Einhaltung der Umweltkriterien

Den schonenden Umgang mit der Umwelt betrachten wir als wichtigen Bestandteil unserer Premium-Strategie. Schon beim Schmelzen der Metalle setzen wir auf ressourcenschonende Verfahren. Emissionen minimieren wir, wo immer es möglich ist. Gleiches gilt für den Umgang mit Primärenergien. Deswegen optimieren wir unsere Prozesse kontinuierlich auch unter dem Aspekt des Energieeinsatzes und vertrauen auf neue technologische Ansätze, wenn diese Vorteile beim Energieverbrauch bieten. Auf den Einsatz von Blei verzichten wir komplett. Für unsere umfassenden Bemühungen, die Umwelt schonend zu behandeln, wurden wir nach DIN EN ISO 50001:2011 sowie DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert.

Berkenhoff GmbH (Hauptsitz)

  • Werk Kinzenbach
  • Berkenhoffstraße 14
  • 35452 Heuchelheim
  • Deutschland

Berkenhoff GmbH

  • Werk Merkenbach
  • Rehmühle 1
  • 35745 Herborn
  • Deutschland

Folgen Sie uns

Close

Service